Martin Zoller, Schweizer mit Wohnsitz in Panama, zählt heute weltweit zu den renommiertesten medialen Beratern und Sehern. Er wurde durch Presse und TV weltbekannt, als er mit seinem sechsten Sinn ein im Dschungel Boliviens abgestürztes Passagierflugzeug orten konnte, nachdem alle anderen Suchaktionen bereits gescheitert waren. Im Deutschen Fernsehen half er in seinem eigenen TV-Programm, Vermisstenfälle zu analysieren und unterstützt dabei regelmässig die Suche nach Vermissten. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Er ist weltbekannt für seine Fähigkeit, die menschliche Aura zu analysieren. Mit seinem sechsten Sinn kann er Menschen durchleuchten, erkennt deren Persönlichkeit, analysiert ihr Potential und ihre Zukunft. Martin Zoller erkennt strategische Entwicklungen und kann Anleitungen zu deren Umsetzung geben. Politiker, Anwälte und Wirtschaftskader sind nur einige der Berufsgruppen, die zusammen mit ihm ihre Strategien entwickeln.

 

 

 

 


Über den ganzen Globus verteilt hält er Vorträge und Seminare zu seinen Prophezeiungen, zur Medialität, zur Kraft der Intuition, über Remote Viewing etc.


Martin Zoller hat neun Bücher, sechs Meditation-CDs, einen Dokumentarfilm über Schamanismus und weltweit unzählige Artikel veröffentlicht. Er ist Protagonist in mehreren Reportagen und Dokumentarfilmen.

Mit seiner Arbeit will er Menschen dazu anregen, ihre kreativen Potentiale zu entwickeln und ihre Ziele erfolgreich umzusetzen!